Get Adobe Flash player

Brillen    

 

Brillen sind stets ein Produkt Ihres Augenoptikers. Da Brillen stets für Sie individuell angefertigt werden ist eine Bestellung ohne einen Besuch nahezu unmöglich.
17015
Der erste Schritt zu Ihrer Brille ist stets eine Augenprüfung. Hierbei werden durch den Augenoptikermeister Ihre Brillenglaswerte und dabei Ihre Sehschärfen bestimmt. Dabei wählt man in unserem Geschäft aus über 4 Millionen Korrektionsmöglichkeiten die aus, mit der Ihre Sehschärfe am besten und verträglichsten ist. Ihr Augenoptikermeister Herr Ekkehard Thieme ist dafür ausgebildet, an der Fachschule für Augenoptik in Jena.

Augenoptiker oder Augenarzt? Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr bezahlt Ihre Krankenkasse den gleichen Betrag zu Ihrer Brille, egal, ob der Augenoptiker oder der Augenarzt Ihre individuellen Brillenglaswerte feststellt. Kommen Sie mit Ihrer Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse zu uns.

Wir zeigen Ihnen Brillenfassungen und beraten Sie bei dem Glastyp, der für Sie und Ihre Sehaufgaben optimal ist. Dann bestellen wir Ihre Brillenlinsen. Wenn die Brillengläser geliefert werden, sind diese rund und in einem entsprechendem Durchmesser. Wir bearbeiten die Linsen dann so, daß sie in Ihre Brillenfassung passen. Letzter Schritt ist die individuelle Anpassung des Gestells für den optimalen Sitz- und Tragekomfort bei der Abholung Ihrer Brille.

Kommen Sie zu uns, wir beraten Sie gern.


 


 


Thieme Optik
Lange Gasse 13
08297 Zwönitz

Tel  037754-7030
Fax 037754-70322
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!